Städtefotografie

Ablauf der Veranstaltungen

Wir treffen zum geplanten Startzeitpunkt der Veranstaltung. Verschiedene Aspekte der Fotokomposition und der Fotografie, speziell für den Stadtfotografie, werden besprochen.

Vorkenntnisse

Alle Veranstaltungen stehen allen Fotografen offen, die daran interessiert sind, ihre Fähigkeiten zu erweitern.

Erforderlicher Kamera

Am besten eine System- oder Spiegelreflexkamera mit Wechselobjektiven, bei der ISO, Blende und Verschlusszeit manuell eingestellt werden können (falls Sie ein Kamerahandbuch haben, bringen sie es bitte mit).

Treffpunkt

Siehe Workshop-Beschreibungen.


 

Blaue Stunde Skyline-Fotografie

Skylinefotografie Skylinefotografie Skylinefotografie Skylinefotografie

 

Die blaue Stunde markiert den Übergang zwischen Nacht und Tag. Sie ist auch bekannt als die "magische Stunde". Wir treffen uns vor der Flößerbrücke auf der Frankfurter (Nord-) Seite. Verschiedene Aspekte der Fotokomposition und der Fotografie, speziell für den Bereich low light photography, werden besprochen.

Ausrüstung

Kamera, geladener Akku, leere Speicherkarte.
Weitwinkel-, Prime- oder Zoom-Objektiv (10 mm bis 100 mm).
Ein Stativ und ein Kabel- oder ein ferngesteuerte Auslöser

Treffpunkt

Frankfurter- (Nord) Seite der Flößerbrücke

Preis

40 €

Blauestunde Skylinefotografie

 


Grundlagen der Straßen-Fotografie (Street Photography)

Streetfotografie Streetfotografie Streetfotografie Streetfotografie

 

Ziel ist es, Aufnahmen von Ereignissen und Menschen auf der Straße spontan zu machen. Sie lernen dabei die wichtigste europäischen und deutschen Eigentums- und Datenschutzrichtlinien, die einschränken, welche Objekte oder Personen Sie fotografieren dürfen. 

Ausrüstung

Kamera, geladener Akku, leere Speicherkarte.
Es wird ein Prime Objektiv zwischen 30 mm und 100 mm oder Zoomobjektiv (max. 200 mm) empfohlen.

Treffpunkt

Vor dem Haupteingang des Frankfurter Hauptbahnhofs, Im Hauptbahnhof, 60329 Frankfurt am Main.

Preis

65 €