Zoo-Fotografie-Workshops

Ablauf der Veranstaltungen

Wir treffen uns vor dem Haupteingang des "Zoos Frankfurt" zum geplanten Startzeitpunkt der Veranstaltung. Ihre Zoo-Eintrittskarte* halte ich dann dort bereits für Sie bereit, so dass ein langes Anstehen nicht erforderlich ist. Die Eintrittskarte kann nicht zurückerstattet werden, wenn Sie zu spät kommen. Verschiedene Aspekte der Fotokomposition und der Fotografie, speziell für den Bereich Zoo, werden besprochen.

Vorkenntnisse

Alle Veranstaltungen stehen allen Fotografen offen, die daran interessiert sind, ihre Fähigkeiten zu erweitern.

Erforderliche Kamera

Am besten eine System- oder Spiegelreflexkamera mit Wechselobjektiven, bei der ISO, Blende und Verschlusszeit manuell eingestellt werden können (falls Sie ein Kamerahandbuch haben, bringen sie es bitte mit).

Treffpunkt

Zoo Frankfurt Haupteingang, Bernhard-Grzimek-Allee 1, 60316 Frankfurt

*Zoo-Eintritt

Der Eintritt in den Zoo Frankfurt ist im Preis des Workshops enthalten.


Grundlagen der Zoo-Fotografie

Zoofotografie Zoofotografie Zoofotografie Zoofotografie

Gallerie
 

Dieser Workshop umfasst: Kontrolle von Belichtung und Tiefe, Schärfe und Unschärfen, Fotografieren durch Zäune und Glas, Tierverhalten und Fotokomposition.

Ausrüstung

Kamera, geladener Akku, leere Speicherkarte.
Es wird ein Tele- oder Zoomobjektiv mit einer Brennweite von mindestens 250 mm empfohlen (mehr ist besser).
Ein Stativ oder Einbeinstativ wird empfohlen.

Zusätzliche Informationen

Eine kurze Mittagspause ist geplant. Im Zoo gibt es einen Imbiss (Lunchpreis ist nicht im Workshop Preis enthalten.

Preis

80 €

(*Zoo Eintritt ist im Preis des Workshops enthalten)

 


 

Exotische Vögel fotografieren

Zoofotografie Zoofotografie Zoofotografie Zoofotografie

Gallerie

 

Die "Faust-Vogelhallen" bieten eine große Vielfalt von mehr als 40 exotischen Vögeln. Einige der Vögel leben in Glaslebensräumen, andere sind in den frei fliegenden Volieren im Innen- und Außenbereich zu finden. Das Fotografieren dieser Vögel kann eine große Herausforderung sein. Viele der Vögel sind recht klein und bewegen sich schnell. Ihre Lebensräume sind oft schlecht beleuchtet.

Ausrüstung

Kamera, geladener Akku, leere Speicherkarte.
Prime Objektive oder ein Zoom-Objektiv mit einer Brennweite von mindestens 50 mm bis 200 mm (mehr ist besser).
Ein Stativ oder Einbeinstativ wird empfohlen.

Zusätzliche Informationen

In den Wintermonaten kann es an Kamera und Objektiven zu Kondensation aufgrund von Temperaturunterschieden zwischen Außen- und Innenumgebung kommen. Um dies zu verhindern, ist es wichtig, dass Sie Ihre Ausrüstung bis zum Betreten der Innenräume warm und bedeckt halten.

Preis

59 €

(*Zoo Eintritt ist im Preis des Workshops enthalten)

 


 

Tierporträtfotografie

Zoofotografie Zoofotografie Zoofotografie Zoofotografie

Gallerie

 

In diesem Workshop zeige ich Ihnen meine Techniken zur Erstellung atemberaubender Tierportraits. Die Tiere im "Zoo Frankfurt" sind an Menschen gewöhnt und daher nicht mehr schüchtern, was uns zahlreiche Möglichkeiten bietet, sie in natürlichen und manchmal unnatürlichen Posen zu fotografieren. Der Kurs beinhaltet eine Anleitung zur optimalen Kameraeinstellung und Fotokomposition.

Ausrüstung

Kamera, geladener Akku, leere Speicherkarte.
Es wird ein Tele- oder Zoomobjektiv mit einer Brennweite von mindestens 250 mm empfohlen (mehr ist besser).
Ein Stativ oder Einbeinstativ wird empfohlen.

Preis

75 €

(*Zoo Eintritt ist im Preis des Workshops enthalten)

 


 

Reptilien- & Fischfotografie

Zoofotografie Zoofotografie Zoofotografie Zoofotografie

Gallerie

 

Eines der wunderbaren Dinge über Reptilien ist, dass sie eine erstaunliche Textur und Muster in ihrer Haut haben. Tropische Fische können sehr farbenfroh sein. Das "Exotarium" bietet dem Fotografen eine große Auswahl an Fischen, Amphibien, Reptilien und Insekten. Dieser Workshop umfasst Themen wie: optimale Kameraeinstellungen, Fotografieren bei schlechten Lichtverhältnissen, Fotografieren durch Glas und Fotokomposition.

Ausrüstung

Kamera, geladener Akku, leere Speicherkarte.
Es wird ein Prime- oder Zoomobjektiv mit einer Brennweite von mindestens 200 mm empfohlen.
Ein Polarisations- und Vergrößerungfilters können nützlich sein.
Aufgrund der Enge des Raumes wird ein Stativ nicht empfohlen.

Zusätzliche Informationen

In den Wintermonaten kann es an Kamera und Objektiven zu Kondensation aufgrund von Temperaturunterschieden zwischen Außen- und Innenumgebung kommen. Um dies zu verhindern, ist es wichtig, dass Sie Ihre Ausrüstung bis zum Betreten der Innenräume warm und bedeckt halten.

Preis

59 €

(*Zoo Eintritt ist im Preis des Workshops enthalten)

 


 

Affen & Paviane Fotografieren

Zoofotografie Zoofotografie Zoofotografie Zoofotografie

Gallerie

 

Affen und Paviane sind lustige Fotomotive und können Gegenstand einiger erstaunlicher Porträtaufnahmen sein. Dieser Workshop deckt alle Aspekte ab, die zum Fotografieren von Menschenaffen und Pavianen erforderlich sind, z.B.: welche Kameraeinstellungen erforderlich sind, wie man durch Glas fotografiert, bei schlechten Lichtverhältnissen fotografiert und wie man seine Fotos für atemberaubende Ergebnisse zusammensetzt. Wir beginnen unseren Workshop mit der Fotografie der Gorillas, Bonobos und Orang-Utans im "Borgori-Wald" und schließen mit der Fotografie von Klammeraffen und Pavianen.

Ausrüstung

Kamera, geladener Akku, leere Speicherkarte.
Es wird ein Tele- oder Zoomobjektiv mit einer Brennweite von 50 mm - 250 mm empfohlen (mehr ist besser).
Aufgrund der Enge des Raumes wird ein Stativ nicht empfohlen.

Zusätzliche Informationen

In den Wintermonaten kann es an Kamera und Objektiven zu Kondensation aufgrund von Temperaturunterschieden zwischen Außen- und Innenumgebung kommen. Um dies zu verhindern, ist es wichtig, dass Sie Ihre Ausrüstung bis zum Betreten der Innenräume warm und bedeckt halten.

59 €

(*Zoo Eintritt ist im Preis des Workshops enthalten)